Hegel oder das Bedürfnis nach Philosophie

-------   schriften

 

Georg Olms Verlag: Hildesheim; Zürich; New York 1982. 145 Seiten
ISBN 3 - 487 - 07273 - 4

Schulte unternimmt eine Interpretation der Hegelschen "Logik" und "Phänomenologie des Geistes" unter Berücksichtigung der klassischen Tradition (Kant) wie auch der esoterisch-theosophischen (Alchemie) und besonders der neuen Aufschlüsse (Marx, Freud) über das Bedürfnis nach Vorstellungsorientierung.

-------

 

Inhalt

 
  • Grundriß: Hegels und unser Bedürfnis nach Philosophie
  • Das Interesse des Logischen (Hegels Logik)
  • Das Bedürfnis nach Vergeistigung (Hegels Phänomenologie des Geistes)
  • Die Selbstbefriedigung des Geistes in Kunst, Religion und Philosophie

----- -----